Elegante Lösungen innerhalb von Gebäuden und Sicherheitstechnik

In der heutigen Zeit werden Vorträge, Vorlesungen und viele weitere Veranstaltung immer multimedialer. Ein Beamer darf da genauso wenig Fehlen, wie der Ort, an dem man ihn platziert. Die vielleicht eleganteste Lösung ist dabei ein Beamerlift bzw. ein Deckenlift.

Die multimediale Präsentation ist erstellt, der Vortrag soll beginnen, es fehlen nur noch die Gäste und der Beamer. Während viele Instituationen ihre Geräte mit Gestellen einfach an die Decke schrauben und diese dort statisch und jederzeit sichtbar von der Decke hängen oder erst auf einem Tisch platziert werden müssen, gibt es die Möglichkeit über einen Beamerlift oder auch Deckenlift, den Projekt im wahrsten Sinne des Wortes von der Decke schweben zu lassen. Einer Beamerlift bzw. Deckenlift ist dazu die ideale Lösung als unsichtbare Lösung. Mit flexiblen Stellflächenbreiten, kann jedes Modell im Beamerlift bzw. Deckenlift angebracht werden und kann, wenn er benötigt wird, zum Beispiel aus der Deckenverkleidung abwärts gefahren werden. Ein moderner Beamerlift und Deckenlift arbeitet dabei ruhig und leise und fährt dennoch den Projektor schnell auf die gewünschte Höhe, damit die Präsentationen und Vorträge zeitig beginnen können. Auch für Räumlichkeiten mehr sehr hohen Decken, beispielsweise in großen Sälen, ist das möglich. Je nach Beamerlift bzw. Deckenlift können die Projektoren über zwei Meter heruntergelassen werden. Komplizierte Lösungen der Marke Eigenbau, um in solchen Räumlichkeiten trotzdem Präsentationen und Medien abspielen zu können, sind dann nicht mehr nötig. Das Herunterfahren geschieht ganz einfach per Knopfdruck, beispielsweise über eine Fernbedienung. Diese kann man auch nachträglich auch noch ohne großen Aufwand oder lästige Installationen nachrüsten. Nach dem erfolgreichen Vortrag wird dann der Beamer wieder hochgefahren und verschwindet in der Decke. Insbesondere bei Räumlichkeiten, in denen nicht nur Veranstaltungen stattfindet, die mit einem Beamer oder Projektor bereichert werden, ist durch einen Beamerlift oder Deckenlift keine Konstruktion an der Decke sichtbar. Gleichzeitig wird der Beamer geschützt vor Staub. Der Projektorlift wird zu 100% in Hamburg hergestellt.

Während in den Räumlichkeiten per Beamerlift bzw. Deckenlift ohne Probleme mediale Highlights geschaffen werden.

Als weiteres Highligh stellt die Firma Braun-Antrbiebe sogenannte Absperrpoller her

Versenkbare Poller bzw. Absperrpoller sind dafür eine sehr gute Lösung. Viele Institutionen greifen bereits auf diese Technik zurück. So werden oftmals Sportstätten, Stadien oder auch religiöse Einrichtungen mit Absperrpollern ausgestattet. Versenkbare Poller fahren für diejenigen, die beispielsweise mit ihrem Auto Zugangsberichtigung zu den Bereichen haben auf Knopfdruck per Fernbedienung innerhalb weniger Sekunden in den Boden, sodass man sicher mit seinem Auto auf den jeweiligen Parkplatz fahren kann. Im Anschluss daran fährt der versenkbare Poller automatisch wieder hoch. Somit sorgen Absperrpoller dafür, dass die Bereiche, die insbesondere für andere Autofahrer nicht befahrbar sein sollten, auch nicht befahren werden können. Auch ist es nicht nötig bei der Zufahrt auf versenkbare Poller stehen zu bleiben. In drei bis vier Sekunden sind die Absperrpoller eingefahren. Die Fernbedienungen haben darüber hinaus eine große Reichweite. Versenkbare Poller und Absperrpoller gibt es vielen verschiedenen Ausführungen, sodass für die jeweiligen Ansprüche die ideale Lösung gefunden werden kann. Absperrzäune und große Toranlagen, die nicht einladend wirken, gehören so der Vergangenheit an.

Die gesamte Anlage wird in V4A Edelstahl herstellt. Diese Edelstahlpoller übertreffen bei weitem dem handelsüblichen Stahlpoller, welche normal nur in Pulverbeschichtung hergestellt werden. Doch gibt es nicht nur versenkbare Poller, sondern auch starre Absperrpoller. Diese eignen sich besonders gut, um bestimmte Bereiche oder Geschäfte zu schützen. So kommen starre Absperrpoller oftmals beim Militär oder vor Juweliergeschäften zum Einsatz. Dadurch wird verhindert, dass beispielsweise Kriminelle mit robusten Autos direkt in die Räumlichkeiten hineinfahren, um Alarmanlagen oder Sicherheitsgläser so zu umgehen. Diese Art von Lösung ist der perfekte Schutz für Shopping Center, Elektronikkaufhäuser, Juweliere.

Der Blitzeinbruch gehört der Vergangenheit an

Egal ob innerhalb der Räumlichkeiten mit einem Beamerlift bzw. Deckenlift oder außerhalb von Gebäuden mit versenkbaren Pollern oder Absperrpollern. Der richtige Dienstleister bietet auf diesen Gebieten die idealen Lösungen an. Das Internet ist hilfreich bei der Suche nach einem kompetenten Partner, der insbesondere im persönlichen Gespräch gemeinsam mit dem Auftraggeber die