Trotz starkem Gefälle: Hohe Sicherheit durch Edelstahlpoller

Oft denken Besitzer erst über Sicherheitsmaßnahmen nach, nachdem ihr Fahrzeug entwendet wurde. So auch bei unserem nächsten Kunden. Die Entscheidung einen pneumatischen Poller zu verbauen, war schnell getroffen. Doch ein Problem gab es: ein Gefälle von über 15%.

Der V4A-Edelstahl-Poller muss natürlich im Lot stehen, damit er einwandfrei funktionieren kann. Um also auf der einen Seite nicht die Funktionalität zu beeinträchtigen, aber auch die Optik nicht zu vernachlässigen, wurde das großflächige Pflaster durch kleine Natursteine unterbrochen. So konnten Unebenheiten ausgeglichen und ein harmonisches Gesamtergebnis erzielt werden.

Der Kunde ist mehr als zufrieden zumal er keine Angst mehr vor Diebstählen seiner Fahrzeuge haben muss. Denn der Poller ist zusätzlich mit der von Braun Antriebe entwickelten, revolutionären Hubeinheit ausgestattet, die absolut zuverlässig vor unbeabsichtigtem Absenken und Sabotage schützt. So ist zusätzlich für höchste Sicherheit gesorgt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.