Ultimatives Heimkino-Feeling dank Deckenlifte von Braun Antriebe

Zu einer Heimkinoanlage gehört nicht nur gutes Equipment. Vor allem braucht man einen Plan, wie man es angeht.
 
In diesem Heimkino wurde die Decke abgehängt, um den Projektor völlig unsichtbar in einer Zwischendecke verschwinden zu lassen. Staubgeschützt und aufgeräumt soll es sein. Sämtliche weiteren Geräte, Kabel und Anschlüsse sind natürlich ebenfalls verschwunden. Der Trockenbau wurde mit Eckschutzschienen verkleidet und direkt unter dem Lift angebracht.
 
Leicht gedimmtes Licht, hochwertige Geräte bringen jetzt das ultimative Heimkino-Feeling. Fehlt nur noch das Popcorn. Einzig das ist nicht in der Decke verbaut.
 
Gut gemacht!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.